Dienstag, 17. Oktober 2017

Foto: Freya und Martin Bödicker


Mit dem Säbel vor dem Tor -
das Fenster öffnen und den Mond ansehen.

Die Lanze in den Schritt drücken und auf den Kopf schlagen,
und der Tiger peitscht mit dem Schwanz.

Die fantastische Kunst des Tai Chi
kennt nicht nur die Faust.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen