Mittwoch, 23. September 2015

Buch: Meditation, Qigong, Kampfkunst und Taijiquan


Hier ein Hinweis auf ein sehr persönliches Buch vollgepackt mit Erfahrungen aus 40 Jahren Kampfkunst und Meditation:




Jürgen Meyer, Jahrgang 1960, lernt und lehrt seit mehr als 40 Jahren verschiedene Kampfkunst-Systeme wie Karate-Do, Aikido und Taijiquan.

Er hat sich intensiv mit den Gesundheitsbewegungen des Qigong beschäftigt und praktiziert seit seinem 14. Lebensjahr verschiedene Formen der Meditation wie Zen, daoistische Meditation, Yoga, Mahamudra und Dzogchen.

Im Laufe seiner langen Lernzeit ist er vielen großen östlichen Meistern auf seinem Weg begegnet und hat tiefgründig bei ihnen gelernt. Besonders die Lehrer-Schüler-Beziehung zu seinem Hauptlehrer des Wu-Stil Taijiquan, Meister Ma Jiangbao, wird in diesem Buch beschrieben.

Das vorliegende Buch zeigt die wechselseitige Verbundenheit der Entwicklung der inneren Bewusstheit anhand von Meditation, der Energiearbeit und der verschiedenen Kampfkunst-Systeme auf. Der Leser erhält sowohl Anregung zur eigenen Praxis als auch genaue Anleitung zur Meditation.

Hardcover, 320 Seiten

Mehr: hier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen