Montag, 8. Juni 2015

Klassiker: Chen Xin



Chen Xin wurde in jungen Jahren im Tai Chi Chuan ausgebildet. Auf Anweisung seines Vaters studierte er dann jedoch Literatur und wurde ein klassischer chinesischer Gelehrter. Aufgrund dieser doppelten Qualifikation war er in der Lage, ein Werk zum Tai Chi Chuan von höchstem Niveau mit mehr als 400 Seiten zu verfassen: Die illustrierten Erklärungen zum Chen Tai Chi Chuan.

Mit einem Ausschnitt aus dem Kapitel Erläuterungen zur Untersuchung des Tai Chi Chuan soll hier ein Beispiel der großen literarischen Kraft und breiten Bildung Chen Xins vorgestellt werden.

Mehr: hier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen