Mittwoch, 15. April 2015

Kleine Weisheit: Über Weichheit

Wer hart sein will,
muss an der Weichheit festhalten.
Wer stark sein will,
muss sich durch Schwäche schützen.
Das Ansammeln von Weichheit führt zu Härte.
Das Ansammeln von Schwäche führt zu Stärke.
Betrachte was angesammelt wird,
um die Richtung von Erfolg und Misserfolg zu erkennen.
Das Harte überwindet,
was nicht so hart ist wie es selbst.
Bei gleicher Härte, gewinnt keines von beiden.
Das Weiche überwindet, was ihm überlegen ist.
Seine Kraft ist unermesslich.

Aus: Das Dao als Quelle - Yuandao




Mehr Info: hier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen