Sonntag, 28. Dezember 2014

Artikel: Jack Mas Bodyguard ist Tai Chi Meister

Auf den ersten Blick beeindruckt Li Tianjin mit seiner durchschnittlichen Größe und seinem normalen Aussehen nicht, aber er hat eine auffällige Rolle: er ist Bodyguard des Wirtschaftsbosses Jack Ma und Meister des Tai Chi Chuan

In einer Biographie über Ma findet sich eine Geschichte, die Li Tianjins überragende Fähigkeiten in Kampfkunst beschreibt.

Als Ma und Mitglieder einer grünen NGO für eine Marktuntersuchung in eine Prärie in der autonomen Region Innere Mongolei fuhren, trafen sie einen mongolischen Ringer, der sie herausforderte. Die Arroganz des mongolischen Ringers wurde jedoch von Li, dem Leichtgewicht Tai Chi Meister, gedämpft, der ihn im Handumdrehen niederrang.

Li Tianjin, der in Chenjiagou in der zentralchinesischen Provinz Henan geboren wurde, die auch der Geburtsort von Tai Chi ist, ist der jüngste von fünf Brüdern, aber der talentierteste, was die Kampfkunstfähigkeiten angeht. Er begann im Alter von acht Jahren mit dem Tai Chi Training und ging mit vierzehn Jahren bei einem Meister des Chen-Stil Tai in die Lehre.

Mehr: hier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen