Donnerstag, 24. Januar 2013

Anekdote: Die alte Dame

In einem Anfängerkurs von Freya Bödicker gab es einmal eine alte Dame, die von Anfang an mit größtem Eifer und voller Freude dabei war. Freya fragte sie, wie es komme. Die alte Dame sagte, die Geschichte sei folgende:

Als sie junge Mutter war, schickte sie ihren etwas bequemen Sohn gegen seinen Widerstand zum Judo. Entgegen aller Erwartungen fand er nach einiger Zeit großen Gefallen an dieser Sportart.

Nun war die Mutter als alte Dame selber bequem geworden. Da hatte der Sohn beschlossen, sie müsse etwas tun und hat sie gegen ihren Widerstand zum Tai Chi geschickt. Hier nahm sie an der Schnupperstunde von Freya teil und sah dort auch eine Vorführung der Säbelform.

Die alte Dame: "An diesem Tag habe ich beschlossen, dass ich als Säbelkämpferin sterben will."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen